DV und Club-1000-Event abgesagt

Die Ges­chäfts­lei­tung der EVP Schweiz hat auf­grund der Emp­feh­lun­gen des Bun­des­rates ange­sichts einer dro­hen­den Corona-Pandemie ent­schie­den, die für diese Woche geplante Dele­gier­ten­ver­samm­lung sowie den Club-1000-Event abzu­sa­gen.

Auf­grund der ver­schärf­ten Emp­feh­lun­gen des Bun­des­rates hat die GL die Lage ana­ly­siert: Da bei unse­ren Anläs­sen jeweils auch viele Mit­glie­der teil­neh­men, die zu Risi­ko­grup­pen gehö­ren, wol­len wir der­zeit keine zen­tra­len Verans­tal­tun­gen auf engem Raum dur­chfüh­ren, bei denen zudem alle mit dem öffent­li­chen Ver­kehr teil­weise weite Stre­cken zurü­ck­le­gen müs­sen. 

Die Paro­len wird der Par­tei­vors­tand in einer aus­ses­ror­dent­li­chen Sit­zung fas­sen. Die ordent­li­chen Ges­chäfte wie Jah­res­rech­nung und Jah­res­be­richt wer­den gemäss Sta­tu­ten an der DV im Juni nach­ge­holt. 

Die Ges­chäfts­lei­tung bit­tet um Verständ­nis.